Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Körper und Bewegung

Lernen für Kopf und Körper

Die Acht Alexander

Bei dieser Veranstaltung können wir besseren Kontakt zu uns und unserem Körper bekommen. Wir erhalten mehr Beweglichkeit und Leichtigkeit. Alles kann leichter werden - das Stehen, das Gehen und vieles mehr. Es geht um Körperwahrnehmung, Körperbewusstheit und Veränderung der Beziehung von Geist und Körper. Die Bewusstseins-Techniken der Alexander-Technik können dein Körpergefühl positiv verändern.


Alles fühlt sich besser an, wenn wir unseren Körper achtsam und entsprechend seiner Konstruktion nutzen. Wir verändern Bewegungsgewohnheiten, die sich als ungünstige Strategien erwiesen haben - „Über-Anspannung” werden sich lösen und wir kommen wieder in die Kraft.
Ich vermittel in diesem Kurs die Acht Alexander. Das ist eine Übungspraxis der inneren Balance für mehr Beweglichkeit und Aufrichtung. Das sind achtsame, mit wahrnehmender Bewusstheit durchgeführte Übungen. Diese größere Freiheit im eigenen Körper wird spürbar und kann im Alltag, beim Tanz und im Sport genutzt werden.

Sowohl für Einsteiger als auch für Wiederholer geeignet. Alle Teilnehmer*innen erhalten ein mehrseitiges Skript fürs Weiterüben.
Wir lernen erfahrungsorientiert auf allen Ebenen - körperlich, geistig und emotional.
Das Ziel ist: Aufrichtung und Koordination durch wohltuende Körperspannung, ein anderer Umgang mit Stress und innerer Spannung, Abbau von Verspannungen und mehr Körperwahrnehmung.

Leitung: Achim Hellmann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: je 90,00

Dauer: je 9 Kursstunden, 3 Termine

Kursnummer: 24146

A: 
Sa
02.03.2024
 bis 
Sa
16.03.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
B: 
Sa
13.04.2024
 bis 
Sa
27.04.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
C: 
Sa
08.06.2024
 bis 
Sa
22.06.2024
 — 11:00 bis 13:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken