Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Gesundheit · Ernährung

Die Kunst der Fermentation - Milchkefir, das Getränk der Hundertjährigen

Der echte Milchkefir lässt sich ganz einfach mit zwei Zutaten in jeder Küche herstellen, indem Milch mit Hilfe einer Kultur, den Kefirknollen, fermentiert wird.
Um die Herkunft und die Reise dieser Fermentationskultur ranken sich Legenden und Mythen von Hirten und Nomaden, Dschingis Khan und seinen Reitern sowie Propheten.
Was sind das für Knollen, die seit langer Zeit von Generation zu Generation gehütet und weitergegeben werden? Wie sehen sie aus? Warum ist der von ihnen produzierte Milchkefir nicht vergleichbar mit dem gekauften, weder in seinem Geschmack noch in seiner Wirkung, durch die er vor langer Zeit die Bezeichnung „Getränk der Hundertjährigen” erhielt? Welche positiven Eigenschaften hat er auf unsere innere Mitte, d.h. unseren Darm und somit auf unsere Gesundheit und wieso kann er von Menschen mit Lactoseintoleranz plötzlich im Gegensatz zur Milch vertragen werden? Was gibt es bei der veganen Produktion zu beachten?

All das erfahrt ihr in diesem Workshop. Ihr erlernt das Brauen dieses leicht prickelnden erfrischenden Sauermilchgetränks und wie daraus Molke, Saure Sahne und Frischkäse gewonnen werden kann - es ist ganz einfach. Damit es auch zu Hause gelingt, geben wir euch Tipps und Tricks mit auf den Weg. Außerdem erfahrt ihr wie man diese Milchkefirprodukte zu leckeren Zubereitungen (Getränke, Dips, Müslis, etc.) weiterverarbeitet, um täglich auf einfache Art und Weise die Gesundheit zu unterstützen.
Gemeinsam stellen wir unterschiedliche Köstlichkeiten her und genießen sie in gemütlicher Runde.
    
Bitte mitbringen: 10,00 EUR Materialkosten, 1 Bügel- oder Weckgläser a 500 ml

Leitung: Gerlinde Schuhmann

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 40,00

Dauer: 4 Kursstunden

Kursnummer: 24135

Fr
12.04.2024
 — 18:00 bis 21:30 Uhr
Zur Anmeldung
   Freie Plätze vorhanden
Kurs drucken