Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Online-Kurse

Online Didgeridoo Kurs - Atem, Lunge und Stimme trainieren

Entspannung, Ruhe und Energie. Kurs zur Gesundheitsförderung, Stress Resilienz und Burnout-Prophylaxe

Der alltägliche Atem, der Atem beim Spiel von Blasinstrumenten, der Atem in der Meditation und die Stimme werden durch diesen Didgeridoo Unterricht trainiert und gestärkt. Anregung, Ruhe, Konzentration, Entspannung und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und positiv gefördert. Verspannungen, Kopfschmerzen, Asthma, Schnarchen, Schlafprobleme, Schlafapnoe, Panikattacken, Mukoviszidose können z. B. durch das Didgeridoo Spiel in Kombination mit den speziellen Übungen und dem Wissen aus der Atemlehre nach Dr. med. Julius Parow/Osenberg gelindert und Abwehrkräfte mobilisiert werden.

Das Online Seminar ist eine Mischung aus Übungen mit dem Instrument und lebendigen Vorträgen. Ein gesunder Mix, der dich nicht überfordert, keine Langeweile aufkommen lässt und dir genug Input gibt, um das Erlernte erfolgreich anzuwenden. Jedes Online-Treffen beinhaltet Einzelbetreuung sowie Gruppenfeedback. Das Instrument, falls nicht vorhanden, kann beim Kursleiter im Vorfeld gekauft werden. Wenn ein Instrument vorhanden ist, stelle es bitte dem Kursleiter vor dem ersten Termin vor, damit festgestellt werden kann, ob dies zum Spielen geeignet ist.

Du brauchst: ein Didgeridoo, entweder einen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Je nach System ein Mikrofon, eine Kamera, Kopfhörer oder Boxen (kein Muss) und einen Internetzugang. Beim Smartphone und Tablet (meistens auch Laptop) ist z.B. alles drin. Nach Deiner Anmeldung bekommst du einen Link zum Online Treffen und weitere Details. Der Dozent hilft bei der Einrichtung der Software etc.

Termine: 02.09., 16.09., 23.09., 21.10., 11.11.2020

Leitung: Marc Iwaszkiewicz
Ort: Online-Kurs
Kursgebühr in EUR: 145,00 + Didgeridoo 99,00
Dauer: 10 Kursstunden, 5 Termine
Kursnummer: 20252
Mi
02.09.2020
 bis 
Mi
11.11.2020
 — 20:00 bis 21:30 Uhr
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken

Programm - Online-Kurse

Online Meditation, Atem-, Haltungs- und Achtsamkeitskurs - begleitet von meditativen Live-Klängen

Entspannung, Ruhe und Energie. Kurs zur Gesundheitsförderung, Stress Resilienz und Burnout-Prophylaxe

Bei sich selbst ankommen! Zur Ruhe kommen. Innere Stille erfahren. Geistige und körperliche Gesundheit fördern. Ich würde mich freuen, Dir behilflich zu sein, damit auch Du den Nutzen von Meditation erfahren kannst.

Es ist keine Vorerfahrung nötig. Wir werden einfache Übungen, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind, nutzen. Lerne verschiedene Techniken kennen, wie Du im Liegen, Sitzen, Gehen, Essen oder beim Sprechen Achtsamkeit übst. Das gemeinsame regelmäßige Praktizieren wird Deinen Alltag bereichern und dazu führen, dass Du Dich wohler fühlst. Die gesundheitlichen Vorteile, die durch Meditation entstehen, sind vielfältig wissenschaftlich untersucht und belegt worden. Lerne diese kennen oder vertiefe Deine bestehenden Erfahrungen.

Du brauchst: entweder einen PC, Laptop, Smartphone oder Tablet. Je nach System ein Mikrofon, eine Kamera, Kopfhörer oder Boxen (kein Muss) und einen Internetzugang. Beim Smartphone und Tablet (meistens auch Laptop) ist z.B. alles drin. Nach deiner Anmeldung bekommst du einen Link zum Online Treffen und weitere Details. Der Dozent hilft bei der Einrichtung der Software etc.

Termine: 03.09., 17.09., 01.10., 08.10., 29.10., 12.11., 10.12.2020 

Rückmeldungen aus Online Meditationskursen von Marc Iwaszkiewicz: 

„Vielen Dank für diese sehr schöne Meditation.
Mit der Musikbegleitung und Deiner sehr angenehmen, ruhigen Stimme hat das Ganze eine sehr entspannende Stimmung geschaffen und mich sehr gut in die Stille gebracht. Ich bin bald wieder dabei.” A.M.

"Das hat Spaß gemacht und ich habe nicht an COVID gedacht, sehr entspannend”. P.E.
"Das Online - Retreat bei Marc hat mir sehr gut gefallen. Es war sehr angenehm, von Zuhause aus die Meditationen & Atemübungen zu praktizieren. Trotz der physischen Distanz konnte ich einen Energieanstieg wahrnehmen. Marc hat eine tolle und ruhige Art und vermittelt die Praktiken sehr verständlich und geht super auf den Einzelnen ein. Die Klänge der Instrumente empfand ich sehr angenehm. Ich bin dankbar, dabei gewesen zu sein und würde mich jederzeit wieder anschließen!” S.S.

"Zwei mal zwei Stunden, wie man sie an einem Sonntag nicht besser verbringen könnte. Meditation, Klang, Atemübungen. Ein rundes und abwechslungsreiches Programm inklusive kleiner und sehr nützlicher theoretischer Aspekte und auch Hilfestellungen für Anfänger.
Auch mit 5 Jahren Medi-Erfahrung habe ich besonders die Atem-Theorie als sehr spannend und hilfreich empfunden mit vielen Tipps auch für den Alltag. Entspannung pur, Klang konnte super über die Technik vermittelt werden und dieses besondere Gefühl, was bei Klangabenden entsteht, kann auch so entstehen! Sadhu!!” M.M.

Leitung: Marc Iwaszkiewicz
Ort: Online-Kurs
Kursgebühr in EUR: 98,00
Dauer: 7 Kursstunden, 7 Termine
Kursnummer: 20253
Do
03.09.2020
 bis 
Do
10.12.2020
 — 20:15 bis 21:15 Uhr
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken

Programm - Online-Kurse

5Rhythmen Tanz- und Bewegungsmeditation - Online

In Bewegung bleiben mit Körper, Geist und Seele, das gibt es nun auch online. 5Rhythmen Tanz ist ein moderner Workout für Körper und Seele. Tanzend können wir Stress und Anspannung in Körper und Seele lösen, innere Balance und Lebensfreude gewinnen sowie den Körper bewegen und trainieren. Das gemeinsam zu tun verbindet uns, gibt uns Orientierung und die Freude am Miteinander. Das geht zusammen auf einem echten Tanzboden und es geht auch alleine, zu Hause, online. Wir tanzen ohne feste Tanzschritte, zumeist barfuß oder in weichen Tanzschuhen.

Online Angebote eignen sich insbesondere für Menschen, die von zu Hause nicht gut weg können, wie Eltern kleiner Kinder oder Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.

Für den Online-Kurs wird es schriftliche Empfehlungen geben, für die Vorbereitung und den Log-in. Damit können Sie sich im Vorfeld in Ruhe vertraut machen und auch von Ihrem Umfeld helfen lassen. Was Sie brauchen ist ein Internetzugang sowie Computer, Tablett-PC oder Handy mit Kamera, Lautsprecher und Mikrofon. Moderne Geräte haben das bereits als Standard.
Wir laden Sie ein, eine neue inspirierende Erfahrung zu machen und freuen uns auf Sie.

Leitung: Christine Riemer
Ort: Online-Kurs
Kursgebühr in EUR: A: 88,00; B: 132,00
Dauer: A: 8 Kursstunden, 4 Termine; B: 12 Kursstunden, 6 Termine
Kursnummer: 20254
A: 
Di
08.09.2020
 bis 
Di
29.09.2020
 — 20:00 bis 21:30 Uhr
1)
B: 
Di
10.11.2020
 bis 
Di
15.12.2020
 — 20:00 bis 21:30 Uhr
1) Kursausfall
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Lebensgestaltung

Focusing und das Innere Team

Durch innere Prozesse Klärung, Selbstbewusstsein und Entscheidungskraft fördern

Die Arbeit mit dem Inneren Team bezieht sich auf die allgemein menschliche Erfahrung, dass wir uns in bestimmten Lebensfragen zwischen verschiedenen inneren Tendenzen oder Stimmen hin- und hergerissen fühlen. Wir finden in uns verletzliche und/oder wütende innere Kinder, Elternstimmen wie innere Kritiker oder Perfektionisten, aber auch souveräne Anteile, die mit Selbstbewusstsein und Einfühlsamkeit, mit Unterscheidungskraft und Konfliktfähigkeit die verschiedensten Situationen meistern können. Dadurch, dass in der Arbeit mit dem Inneren Team jede Stimme für sich gehört wird, kann sie sich zunächst einmal entfalten und differenzierter äußern, ohne dass wir ihr deshalb nachgeben müssten. Wir müssen nicht mehr gegen eine der Tendenzen ankämpfen, sondern verstehen sie, ihre Gründe und ihre relative Berechtigung in tieferer Weise.

Die verschiedenen Anteile in uns brauchen jeweils eine andere Art des Umgangs mit ihnen, den wir in diesem Kurs erlernen. Innere Kinder brauchen eine Zuwendung, die auf ihre Bedürfnisse eingeht. Problematischen Elternstimmen gegenüber lernen wir, uns freundlich, aber bestimmt abzugrenzen.
Die Arbeit mit der Methode des Focusing unterstützt diese inneren Prozesse. Bestehende Blockaden können sich so auflösen. Recht bald wird es dann auch möglich, gute Lösungen für unsere Fragestellungen zu finden.

Zum Kennenlernen der Arbeit ist der Besuch auch an einem einzelnen Termin möglich (Gebühr: 30,00).

Leitung: Bruno Martin
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 75,00
Dauer: je 16 Kursstunden, 4 Termine
Kursnummer: 20203
B: 
Do
17.09.2020
 bis 
Do
08.10.2020
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
C: 
Do
29.10.2020
 bis 
Do
19.11.2020
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
D: 
Do
26.11.2020
 bis 
Do
17.12.2020
 — 19:00 bis 22:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Lebensgestaltung

Freundschaft mit sich selber schließen

Achtsames Selbstmitgefühl lernen - Mindful Self-Compassion (MSC)

Wie wäre es, wie eine gute Freundin/ein guter Freund für sich selbst zu sein? Wie wäre es, sich selbst liebevoll, mit Wohlwollen, Verständnis und Fürsorge zu begegnen?
Jeder kann lernen, einen solchen liebevollen Anteil in sich zu entwickeln!

Das Ziel des Kurses ist, Fertigkeiten zu entwickeln, um mit sich selbst auf freundlichere und mitfühlendere Art und Weise umzugehen und sich besonders in schwierigen Momenten mit Fürsorge und Verständnis zu begegnen. Sie erlernen Methoden zur Selbsthilfe.
Die Methoden sind Meditationen und Übungen zu Achtsamkeit, Mitgefühl und Selbstfürsorge, kurze Vorträge, Selbsterfahrungsübungen und Austausch in der Gruppe. Damit die Übungen eine Wirkung im Alltag entfalten können, sollten sie während der Dauer des Kurses täglich ca. 30 Minuten geübt werden.

Der Kurs basiert auf dem von Psychologen in den USA entwickelten, wissenschaftlich fundierten Programm „Mindful Self-Compassion”. Stetig zunehmende Forschungsbefunde zeigen, dass größeres Selbstmitgefühl das Wohlbefinden steigert, mit gesunden Lebensweisen und zufriedenstellenden Beziehungen einhergeht sowie Angst, Depression und Stress mildert.

Der Kurs eignet sich gleichermaßen für Menschen mit und ohne Vorerfahrung in Achtsamkeitspraxis. Er ist auch gut geeignet zur Burnoutprophylaxe und Selbstfürsorge für Menschen aus psychosozialen Berufen. Psychische Stabilität wird vorausgesetzt. Der Kurs ersetzt keine Psychotherapie.
Der Kurs umfasst 8 Sitzungen mit einer Dauer von je 3 Kursstunden, die wöchentlich stattfinden, und einem 4-stündigen Retreat im Schweigen am Samstag.

Termine:
A: 29.08.20 Informationsabend, was erwartet mich
B: Kurstermine freitags von 18:30 Uhr bis 21:15 Uhr
18.09., 25.09., 09.10., 23.10., 06.11., 13.11., 04.12., 11.12.2020
und So 22.11. von 11:00 bis 15:30 Uhr

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, eine Wolldecke und evtl. ein Meditationskissen

Leitung: Barbara Flotho
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: A: 18,00; B: 320,00
Dauer: A: 3 Kursstunden; B: 37 Kursstunden, 9 Termine
Kursnummer: 20810
B: 
Fr
18.09.2020
 bis 
Fr
11.12.2020
 — 18:30 bis 21:30 Uhr
 
So
22.11.2020
 bis 
 
00.00.0000
 — 11:00 bis 15:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Lebensgestaltung

Die Heldenreise des Mannes

Info- und Erlebnisabend für Männer

Das, was einen Mann tief in seiner Seele berührt, ist der Kontakt zum Wesen seines Mannseins. Dies kann er ganz unmittelbar im Kreis von Männern erleben, die ihm gleichen und ihn achten. In unserer Entwicklung zum Mann fehlte uns oft der Kontakt zum Vater oder älteren weisen Männern (Mentoren), die uns das Männliche erfahrbar und begreifbar machten. Unsere heutige Gesellschaft hat keine wirksamen Initiationen oder Übergangsriten mehr, die zum Wesentlichen führen und uns helfen, der eigenen männlichen Kraft zu vertrauen. Männer bleiben oft bis ins hohe Alter am Weiblichen orientiert und spüren mehr oder weniger bewusst einen Mangel an männlicher Identität.

Der Begriff Heldenreise stammt aus der Mythologie und ist ein Bild für eine dem Menschen innewohnende Entwicklungsbewegung: Er verspürt einen Impuls, einen Ruf, folgt ihm und macht sich auf den Weg durch alle Höhen und Tiefen seines Lebens, um zum Wesentlichen zu gelangen.
 
An diesem Abend öffnen wir den Raum für das Thema der Heldenreise und der initiatischen Männerarbeit, dabei schauen wir auf wesentliche Fragen wie:

  • Welche Kernerlebnisse braucht ein Mann, um seine Identität als Mann zu finden?
  • Was bedeutet männliche Initiation für den Einzelnen und für die Gemeinschaft?
  • Wie ist meine Persönlichkeit und was mein Wesen?

Wir tauschen uns aus, gehen auf Fragen ein und haben Raum für lebendige Erfahrungen im Kreis der Männer.  
Wir arbeiten mit der Qualität des Kreises, Erforschen in Übungen das, was uns berührt und beschäftigt, erleben kraftvolle Männlichkeit, aktive Meditationen und Stille.

Walter Mauckner informiert zudem umfangreich über die Seminarreihe „Die Heldenreise des Mannes”.
Ausführliche Informationen zur „Heldenreise des Mannes” auch unter www.zipat.de/heldenreise-des-mannes.45608.html

 

Leitung: Dr. Matthias Scharte
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: kostenlos
Dauer: 3 Kursstunden
Kursnummer: 20205
Di
29.09.2020
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Online-Kurse

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR-8-Wochen-Kurs Online

 „Mit Absicht, Nicht-wertend, so offen und freundlich wie möglich den gegenwärtigen Moment, (…) wahrnehmen.” (Jon Kabat-Zinn)

Nach sehr guten Rückmeldungen und Erfahrungen mit dem Format in Corona-Zeiten findet dieser Kurs jetzt auch online als Live-Webinar statt.
Er eignet sich für Menschen, die an das häusliche Umfeld gebunden sind oder sich längere Anfahrzeiten ersparen wollen, und ist inhaltlich einem Präsenzkurs gleichwertig.

Stressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR nach Prof. Jon Kabat-Zinn ist ein wissenschaftlich anerkanntes und wirksames Programm, Stress abzubauen und körperliches sowie geistiges Wohlbefinden zu fördern. Im Zentrum steht die Schulung der Achtsamkeit im Alltag und in der täglichen Meditationsübung. Die Fähigkeit, achtsam zu leben, kann erlernt werden und sich durch regelmäßiges Üben zu einer starken geistigen Kraft entwickeln, die auch spirituelle Erfahrungen eröffnen kann. Durch die Praxis der Achtsamkeit werden automatisierte Reaktionsweisen auf innere und äußere Stressfaktoren aufgedeckt. Dies ermöglicht, innezuhalten und so den Herausforderungen des Lebens mit mehr Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz zu begegnen.
Der Kurs vermittelt die drei achtsamkeitsbasierten Grundübungen zur Stressreduktion, die gemeinsam eingeübt und dann in Eigenverantwortung weiter vertieft werden.                                 

Inhalte:

  • Bodyscan (eine Körperwahrnehmungsübung)
  • Geleitete Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und Gehen
  • Körperarbeit mit sanften Übungen aus dem Yoga
  • Kurzvorträge und Gruppengespräche zu: 
    - Wahrnehmung
    - Stressentstehung und Stressbewältigung
    - Konstruktiver Umgang mit schwierigen Gefühlen und Gedanken
    - Achtsame Kommunikation
    - Integration von Achtsamkeit in den Alltag    
    - Ein Achtsamkeits-Übungstag zur Vertiefung (6 Stunden)

Ziele:

  • Innere Ruhe, Akzeptanz und Klarheit
  • Präsenz und Konzentration
  • Emotionale Stabilität
  • Wachsendes Selbstvertrauen
  • Gesteigertes Wohlbefinden, mehr Vitalität und Lebensfreude

Die Teilnehmenden sollten bereit sein, täglich 30 bis 45 Minuten zu üben. Unterstützung hierfür gibt es im Kurs selbst sowie durch ein zu Beginn zugeschicktes ausführliches Kurshandbuch und angeleitete Übungs-CDs. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein persönliches Vorgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen. Hier können auch technische Fragen besprochen werden. Seien sie herzlich willkommen zu dieser neuen, Nähe schaffenden Erfahrung trotz räumlicher Trennung!

Sie benötigen: einen Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher/Headset oder ein Laptop, Tablet oder Smartphone (Kamera und Mikro sind integriert), einen stabilen Internetzugang und einen Ort, an dem Sie ungestört sind.

Leitung: Wilfried Ranft
Ort: Online-Kurs
Kursgebühr in EUR: 290,00
Dauer: A: 31 Kursstunden, 9 Termine; B: 27 Kursstunden, 9 Termine
Kursnummer: 20255
A: 
Di
29.09.2020
 bis 
Di
17.11.2020
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
 
So
08.11.2020
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
B: 
Di
12.01.2021
 bis 
Di
16.02.2021
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
 
Sa
27.02.2021
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 16:00 Uhr
 
Di
02.03.2021
 bis 
Di
09.03.2021
 — 19:00 bis 21:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Arbeitnehmer können beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen (www.bildungsurlaub.de).

Erkundigen Sie sich außerdem nach der Möglichkeit, einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu bekommen. Dadurch sind 50% Ermäßigung auf den Seminarpreis möglich! Wenden Sie sich dazu bitte an eine Volkshochschule (Weiterbildungsberatungsstelle) oder eine Industrie- und Handelskammer in Ihrer Nähe (www.bildungspraemie.info).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle!
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung und alle nötigen Unterlagen.

Im Kulturhaus OSKAR stehen keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte benutzen sie das Parkhaus des Schauspielhauses oder am Bermudadreieck.

Um Ihnen die Möglichkeit einer frühzeitigen Planung zu geben, haben wir in unserem aktuellen Programmheft eine Vorschau auf die Bildungsurlaube ab Januar 2021 veröffentlicht (in Kurzform, ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite).


Herbstkräuter - Wilde Kräuterküche und selbst gemachte Heilkräuterapotheke

Mit diesem sehr informativen und unterhaltsamen Bildungsurlaub bieten wir Ihnen ein Highlight!

  • Exkursionen zu den schönsten grünen Ausflugszielen des Ruhrgebietes: zur romantischen 1000 Jahre alten Stiepeler Dorfkirche und an die Ruhr
  • Wir kochen Kräutermenüs
  • Wir lernen Heilkräuter kennen
  • Jeder kann seine eigene Apotheke anlegen
  • Wir kochen eine frische Wundheilsalbe für jeden zum Mitnehmen
  • Wir lernen die Heilkraft von Samen, Wurzeln und Beeren kennen
  • Mit Kräuterfilmen, Riechquiz, Kräutermärchen, einer Einzelverkostung der Kräuter und Kräuter-Memorys.

Geeignet für alle Kräuter-Interessierte, für Erzieher, Lehrer, Krankenpfleger, Heilpraktiker, Köche, Hauswirtschafter, Gärtner und alle, die ihr Kräuterwissen weitergeben möchten, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bitte mitbringen: 20,00 € für Materialkosten, ein altes Telefonbuch, um ein Herbar anzulegen, sowie ca. 20 kleine Marmeladengläschen (100 ml ist ideal), ein Brettchen, ein scharfes Messer und zwei Flaschen Wodka. Damit können wir selbst Tinkturen ansetzen.
Wenn möglich bitte folgende Kräuter mitbringen: Giersch, Brennnessel oder Gänseblümchen, Löwenzahn (Wurzel mit oberirdischen Teil) oder Beeren (Eberesche, Hagebutten, Holunder)

Leitung: Ursula Stratmann, Claudia Backenecker
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: A: 240,00; B: 380,00
Dauer: A: 24 Kursstunden, 3 Tage; B: 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 20BU15
A: 
Mi
30.09.2020
 bis 
Fr
02.10.2020
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
B: 
Mo
12.10.2020
 bis 
Fr
16.10.2020
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
2)
2) ausgebucht
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Erfolg durch Selbstanwendung - Entdeckungsreise Japanisches Heilströmen

Meridian-Energie-Therapie

In diesem Seminar werden Sie mit den Möglichkeiten und der Vielfältigkeit einer jahrtausendealten Methode der Meridian-Energie-Therapie in Berührung gebracht, die als Selbstanwendung nutzbar ist.

Eine bewusst gelenkte tiefe Atmung und das sanfte Berühren mit den Händen an bestimmten Energiepunkten schult die eigene Körperwahrnehmung und bringt Balance in das Energiesystem Ihres Körpers. Als Folge entspannt sich Ihr gesamter Körper tief und wird durch die Energieflussanregung spürbar beweglicher. Ihr Geist wird ruhiger und Sie fühlen sich gelassener. Auch seelische Zustände können positiv beeinflusst werden. So können Sie der Bewältigung Ihres beruflichen Alltags besser begegnen.

Dieses uralte Wissen kann zur Entlastung von Alltagsbeschwerden (z.B. Rücken-, Schulter- oder Nackenschmerzen) eingesetzt werden, wirkt unterstützend bei Genesungsprozessen und dient somit der Gesundheitsvorsorge bzw. Gesundheitserhaltung. Zudem erhalten Sie wertvolle Gesundheitstipps durch kurze Impulsreferate. Umrahmt wird das Seminar durch verschiedene Entspannungstechniken, Meditation und kraftvolle Körperübungen.

Ziele:

  • Körperwahrnehmung schulen, Energiepunkte kennen lernen
  • Öffnen der Energieschlösser mit Japanischen Heilströmen
  • Basisablauf des Mittelstroms und weitere Energieströme kennen lernen
  • Entspannungstechniken, Meditation und kraftvolle Körperübungen
  • Methode im Berufsalltag sinnvoll integrieren
  • Stärkung des Immunsystems

Das Kennenlernen und die praktische Anwendung der Methode stehen im Vordergrund. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, diese Methode gut und sinnvoll im Berufsalltag anzuwenden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Alle Teilnehmer erhalten am Ende des Seminars ein Skript mit praktischen Anleitungen und Tipps.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Yogamatte (falls vorhanden), Kissen, eine Decke

Leitung: Dagmar Sabine Holl
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 255,00
Dauer: 24 Kursstunden, 3 Tage
Kursnummer: 20BU44
Mi
30.09.2020
 bis 
Fr
02.10.2020
 — 10:00 bis 17:00 Uhr
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken

Programm - Lebensgestaltung

Focusing

In jeder Situation, zu jedem Thema bildet sich im Körper spontan ein Gefühl. Dieses ist oft so leise und subtil, dass es übersehen und übergangen wird. Im Focusing lernen wir, diesem Gefühl unsere Aufmerksamkeit zu schenken. Es kann sich dann in einer Weise entfalten, die uns neue, hilfreiche Erkenntnisse und weiterführende Entwicklungen ermöglicht. Focusing ist z.B. hilfreich, wenn man angespannt und unter Druck ist, etwas tun zu müssen, oder es schwer findet, Entscheidungen zu treffen, oder wenn man für Erwartungen von außen sensibler ist als für sich selbst. Wenn man Focusing erlernt hat, kann man sich damit selbst innerhalb kurzer Zeit gut zentrieren, aus Stress befreien, seine Gefühle klären und neue Orientierung in Lebens- bzw. Entscheidungsfragen gewinnen.
An diesen Abenden werden die sechs Schritte des Focusing vermittelt. Durch die praktische Arbeit mit ihnen lernen wir, sie jeweils individuell anzuwenden, so dass die Teilnehmer nach dem Kurs dann auch alleine oder im „partnerschaftlichen Focusing” mit Freunden oder Bekannten weiterhin die fruchtbare Wirkung erfahren können.

Leitung: Bruno Martin
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 25,00
Dauer: je 3 Kursstunden
Kursnummer: 20202
B: 
Mi
30.09.2020
 — 19:00 bis 21:15 Uhr
C: 
Mi
25.11.2020
 — 19:00 bis 21:15 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken