Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Lebensgestaltung

Warum gibst Du dem Loslassen keine Chance?

Es gibt eine Menge Dinge, die wir besser aus unserem Leben verabschieden bzw. loslassen sollten, weil wir uns schon zu lange damit beschäftigen. Dazu gehören Dinge, die wir längst nicht mehr brauchen, die aber unser Leben und unsere Energie verstopfen und belasten:

  • Verletzte Gefühle, Kränkungen, Enttäuschungen oder andere schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit
  • Schuldgefühle und Ängste
  • Verhaltensmuster, die uns schädigen
  • Eine Arbeitsstelle, die uns krank macht
  • Eine nicht funktionierende Partnerschaft
  • Den früheren Partner, der uns längst verlassen hat
  • Die Kinder, die längst auf eigenen Füßen stehen
  • Eine Person, die gestorben ist

Wenn wir solche und ähnlich belastende Dinge, Situationen und Personen nicht loslassen können, verharren wir dauerhaft in der Vergangenheit und leben nicht im Hier und Jetzt. Dies hat viele negative Auswirkungen: Zum Einen steht es unserem jetzigen Glück im Weg und hindert uns dauerhaft daran, uns wirklich frei und zufrieden zu fühlen. Zum Anderen können die Belastungen aber auch so groß werden, dass Krankheitssymptome wie Schmerzen, Magenbeschwerden, Angstzustände, Schlafstörungen oder Depressionen hinzukommen.

Lass es nicht so weit kommen, sondern verabschiede Dich jetzt von all dem, was Dich belastet. Dabei unterstütze ich Dich in diesem Workshop mit Tipps und Übungen sowie Channelings aus der Geistigen Welt.

Leitung: Markus Lehnert

Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum

Kursgebühr in EUR: 230,00

Dauer: 9 Kursstunden

Kursnummer: 22309

Sa
08.10.2022
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken