Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Musik und Gesundheit

Schamanische Mantras und Heilungslieder

Begleitet von der Trommel, dem Herzschlag von Mutter Erde, lernen und singen wir schamanische Mantras und Heilungslieder. Wir ehren die Elemente, bringen den Raum in Schwingung und schaffen eine besondere Atmosphäre. Das singen dieser meist sehr einfachen Weisen bringt einen erfüllten und zufriedenen Seelenzustand hervor.

Jack Silver ist Gründer der Kriegerschule, die er mit seiner Frau, Marsha Rademacher, zusammen leitet. Mit dem Kennenlernen des nordamerikanischen Schamanentums vor 29 Jahren begann Jack seinen schamanischen Weg. Durch das Erlernen ihrer Rituale und Herangehensweisen erlangte er einen tiefen Zugang zu seiner Heimat, dem Hochschwarzwald, den Ahnen und den Geistern dieses Landes.

Auf dem schamanischen Weg entfaltete sich Jack´s Talent als Trommler und Sänger. Das singen der Mantras wurde ein zentraler Bestandteil der Zusammenkünfte, denn schamanische Rituale ohne Trommel und Gesang sind undenkbar!
Marsha erweiterte das Spektrum der Lieder und brachte Gesänge aus Peru und Brasilien mit in die Schule. Die Kriegerschule hat so eine Auswahl von weit über 100 sehr speziellen Mantras. Viele der Gesänge wurden Jack auch in unzähligen persönlichen Ritualen, von den Spirits direkt beigebracht.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, eine Decke oder ein Sitzkissen (falls vorhanden). Wer eine Handtrommel oder eine Rahmentrommel hat, kann diese gerne mitbringen.

Leitung: Jack Silver
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 20,00
Dauer: 4 Kursstunden
Kursnummer: 19311
Fr
10.05.2019
 — 18:00 bis 21:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken