Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Gedächtnistraining - nicht nur für Berufstätige

Dieses Seminar ist ein Übungsangebot für Berufstätige und Menschen, die Ihre Gedächtnisleistung verbessern und einen Einblick in die Arbeitsweise des Gehirns bekommen möchten. Theorie und Praxis gehen hierbei Hand in Hand.

Das Seminar beinhaltet effiziente Übungen zu den Trainingszielen des ganzheitlichen Gedächtnistrainings:

  • Assoziatives Denken, Denkflexibilität
  • Fantasie und Kreativität
  • Formulierung, Konzentration, Logisches Denken
  • Merkfähigkeit, Strukturierung, Urteilsfähigkeit
  • Wahrnehmung, Wortfindung
  • Erläuterungen zur Funktionsweise des Gehirns
  • das Vorstellen von Lernhilfen
  • Einüben von Memotechniken zum Einprägen von Namen, Zahlen und Fakten

An jedem Unterrichtstag werden zudem theoretische Aspekte der Gedächtnisbildung behandelt. Beispielsweise wird der Zusammenhang zwischen Bewegung und geistiger Leistungsfähigkeit erläutert und geeignete Bewegungsübungen vorgestellt. Es werden Anregungen gegeben diese Erkenntnisse in den Alltag zu transferieren, um bestmögliche Vorraussetzungen für gute Gedächtnisleistung zu schaffen.

Ziel: In diesem Seminar lernen die Teilnehmer mit gezielten Übungen unterschiedliche Hirnleistungen zu verbessern. Alltagstaugliche Tipps, entwickelt aus neuen Erkenntnissen der Hirnforschung, führen zu verbesserter Gedächtnisleistung.

Leitung: Dr. Michaela Waldschütz
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 310,00
Dauer: 24 Kursstunden, 3 Tage
Kursnummer: 21BU13
B: 
Mi
18.08.2021
 bis 
Fr
20.08.2021
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken