Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Biografiearbeit und Lebensvision

Worum geht es in meinem Leben? Wie wurde ich, was ich bin? Welche Vision, welche Lebensaufgabe prägt mich? Welche Ideale, Träume, Sehnsüchte und Wünsche wollen in meinem Leben noch verwirklicht werden? Wie kann ich mich ausrichten und mich auf einen entsprechenden Weg machen?

Wer diesen Fragen nicht ausweicht, sondern sie ernst nimmt und Antworten darauf sucht, findet in der Biografiearbeit vielfältige Unterstützung. Wir erfahren dabei, dass unser Leben einer Heldenreise gleicht, auf welcher wir in einer gesetzmäßigen Reihe von Stationen den Urbildern (Archetypen) des Menschseins begegnen:

  • Habe ich den Ruf meines Lebens gehört, habe ich ihn abgelehnt oder angenommen?
  • Was motiviert mich in meinem Leben?
  • Worin war und bin ich besonders erfolgreich?
  • Wie gehe ich mit Lernaufgaben und existentiellen Prüfungen um?
  • Kann ich mich vertrauensvoll höheren Kräften öffnen und auch Phasen der Ohnmacht aushalten?
  • Wie gehe ich mit Aggression und Zerstörung um?
  • Stehe ich zu meinen Idealen und meiner Identität und bin ich fähig zur Selbstüberwindung?
  • In welchen Bereichen gebe ich gerne?

Ziel dieses Bildungsurlaubs ist es, individuell zu erkennen, wo wir ganz konkret auf unserer Lebensreise stehen und was zu tun ist, um Schritt für Schritt den verborgenen Schatz unseres Lebens zu heben. Die Teilnehmer bekommen viele methodische Hinweise, um auch nach dem Bildungsurlaub weiter der eigenen Spur zu folgen.

Leitung: Bruno Martin
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 350,00
Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 21BU16
Mo
07.06.2021
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 17:00 Uhr
Di
08.06.2021
 bis 
Do
10.06.2021
 — 09:30 bis 17:00 Uhr
Fr
11.06.2021
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 16:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken