Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Bildungsurlaube

Informationen zum Bildungsurlaub

Mit dem Bildungsurlaub fördert der Staat die Initiative von Arbeitnehmern zum lebenslangen Lernen. Eine Woche oder mindestens drei Tage lang lernen, neue Erkenntnisse gewinnen - beurlaubt von der Arbeit. Die Kosten teilen sich Arbeitnehmer (Seminargebühren) und Arbeitgeber (Lohnfortzahlung). Arbeitnehmer können beim Bildungsurlaub selbst die inhaltlichen Schwerpunkte ihrer Weiterbildung festlegen (www.bildungsurlaub.de).

Erkundigen Sie sich außerdem nach der Möglichkeit, einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu bekommen. Dadurch sind 50% Ermäßigung auf den Seminarpreis möglich! Wenden Sie sich dazu bitte an eine Volkshochschule (Weiterbildungsberatungsstelle) oder eine Industrie- und Handelskammer in Ihrer Nähe (www.bildungspraemie.info).

Das Freie Bildungswerk Bochum ist nach den §§ 9,10 Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AWbG) NRW eine anerkannte Einrichtung. Eine Besonderheit des Bildungsurlaubsgesetzes von NRW ist, dass die Veranstalter anerkannt werden, nicht die einzelnen Veranstaltungen.

Bildungsurlaube des Freien Bildungswerks Bochum

Unsere Bildungsurlaube sind offen für alle!
Anmeldungen oder Voranmeldungen (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Arbeitgeber) sind online möglich. Sie erhalten automatisch eine Anmeldebestätigung und alle nötigen Unterlagen.


Achtsames Wandern mit Waldbaden, Yoga und Meditation

Schau ganz tief in die Natur.
Dann verstehst Du alles besser.
(Albert Einstein)

Waldbaden eröffnet durch Schauen, Hören, Erspüren und Lauschen die Möglichkeit, die Sprache der Natur und sich selbst besser zu verstehen. Nach einer Auszeit im Wald können sich geistige Kräfte erholen, Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit nehmen zu. Einfache Körperübungen und die Meditation am Morgen und Abend helfen, Körper und Geist zu verbinden und in eine geistige Ruhe zu finden.
Das achtsame Wandern in der schönen Umgebung der Oberlinsper Mühle öffnet uns für den Augenblick und gibt die Möglichkeit, aus der Natur Kraft zu schöpfen und uns selbst als Teil der Natur zu erleben.
Wie beim Yoga und der Meditation wird auch beim Wandern der Geist immer wieder eingeladen, sich neu auszurichten und zu zentrieren, um die in der Natur eigene Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Ziel des Seminars ist es, die körperlichen und psychischen Widerstandkräfte zu erhöhen (Resilienz), den Kontakt mit sich zu verbessern, um mit mehr Ruhe und Klarheit in den äußeren Kontakt zu gehen, einen gesunden Abstand zum Äußeren zu behalten, die Reflektionsfähigkeit und eigene Gesundheit zu bewahren.

Das Seminar findet an einem schönen Ort statt. Sobald der Ort feststeht, wird er veröffentlicht.
Freue Dich auf ein entspanntes, intensives und effektives Training. Wir freuen uns auf Dich!

Informationen zu Unterkunft/Verpflegung:
EZ+Lunchpaket+HP: ca 380,00

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Wandern erfolgt langsam und ist für jeden möglich. Körperliche und psychische Gesundheit wird vorausgesetzt.

Bitte mitbringen: der Witterung angepasste Kleidung für längere Aufenthalte in der Natur, festes Schuhwerk, Yogamatte, Sitzkissen
(Yogamatte und Sitzkissen können bei der Kursleitung gegen eine Gebühr ausgeliehen werden).

Leitung: Norbert Mohr, Monika Vonau
Ort: Ort stand bei Drucklegung noch nicht fest.
Kursgebühr in EUR: 288,00
Dauer: 24 Kursstunden, 3 Tage
Kursnummer: 21BU15
Mo
28.06.2021
 bis 
Mi
30.06.2021
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Rücken - Yoga-Präventionsübungen für den Alltag

Verspannungen im Rücken, Hals oder Nacken mit Yoga lösen

„Wer das Ziel kennt, kann entscheiden. Wer entscheidet, findet Ruhe.
Wer Ruhe findet ist sicher. Wer sicher ist, ist überlegen.
Wer überlegt, kann verbessern.”  (Konfuzius)

 
Die zunehmenden Belastungen im Arbeitsalltag, die Informationsfülle, schnelle Veränderungen von Arbeitsprozessen und die fehlende Balance von Arbeit und Erholung, führen vermehrt zu Rücken-, Hals- oder Nackenbeschwerden.

In diesem Bildungsurlaub möchte ich Ihnen mit Hilfe von Yoga vermitteln, wie Sie selbst für einen gesunden, starken und schmerzfreien Rücken sorgen können. Dazu gehört auch eine aufrechte Haltung und ein gesundes Gefühl, um im Arbeitsalltag leistungsfähig zu sein. Yoga vermittelt ganz pragmatisch, alltagssicher und -tauglich, wie Sie einen gestärkten Rücken entwickeln.
Mit praktischen Yogaübungen/Asanas, Atemübungen/Pranayama, Entspannungsübungen, Meditationen und achtsamen Bewegungen, wird die Selbstwahrnehmung und -verantwortung gestärkt. Dabei werden Sie lernen, Ihre eigenen Stressmuster zu verstehen und diese zu bewältigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie sich neue Verhaltensmuster und Strategien aneignen können.

Das Ziel ist, alltagstaugliche, individuelle Lösungen für Ihre Rückenschmerzen zu finden. Ganz wichtig dabei ist eine gute Prävention, eine aktive Pausengestaltung mit Yoga, ggf. eine Veränderung Ihres persönlichen Lebensstils, eine gesunde Ernährung, ausreichend Schlaf und Auszeiten.
Sie werden in diesem Bildungsurlaub dazu befähigt, Ihre  eigene Yogapraxis zu entwickeln, die für eine nachhaltige Wirkung unerlässlich ist. Eine optimale Übungszeit hierfür sind 3 x 20 Minuten täglich an 5 Tagen in der Woche.
Durch die leichten Atemtechniken, Achtsamkeitsübungen im Sitzen, im Stehen und im Liegen bringt Yoga Sie ganz schnell und einfach in Ihr Gleichgewicht. Sie schalten ein paar Gänge runter und können mit klarem Kopf und entspanntem Rücken und neuer Energie zur Tat schreiten.

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun läßt, das verstehe ich.”  (Konfuzius)

Leitung: Christine Gott
Ort: A+B: Online-Kurs;
C: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: je 360,00
Dauer: je 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 21BU05
B: 
Mo
28.06.2021
 bis 
Fr
02.07.2021
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
C: 
Mo
13.12.2021
 bis 
Fr
17.12.2021
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken

Programm - Bildungsurlaube

Entwicklung eines professionellen Werbeauftritts nach der Methode des Designcoachings - Bildungsurlaub auf Schiermonnikoog

Möchten Sie Ihren professionellen Auftritt für Ihre Homepage, die sozialen Medien, Broschüren, Flyer oder Werbung gemeinsam mit Profis und in einem Team mitgestalten? Sich selbst mit Ihrer Kompetenz, der Ausstrahlung Ihrer Persönlichkeit und Ihren Werten auch in der erfolgreichen Darstellung nach außen wiederfinden?

Bei unserem Designcoaching-Seminar kombinieren wir klassisches und systemisches Coaching und die Methoden der Kommunikations- und Designentwicklung mit einem Inselaufenthalt auf Schiermonnikoog.

Wir werden Übungen für die Erarbeitung eines professionellen Außenauftrittes nach der Methode des Designcoachings machen, viel über Farben, Formen, Symbole, Stile, Metaphern, Visuals, Schriften, Texten und Sprache lernen und auch ein eigenes Logo, Namen und Claim einer Leistung oder eines Produktes entwickeln. Sie erhalten eine Arbeitsmappe mit allen entwickelten Werbebestandteilen.

Die Designcoachings beginnen mit der Suche nach einem gelungenem Außenauftritt mit der Konzentration auf Kraft, Präsenz, persönliche Ressourcen und einer Vorstellung was über eine Außendarstellung möglich werden soll. Sie klären tiefgehend, ergänzen und verbinden bekannte mit möglicherweise neu zu erlebenden Persönlichkeitsanteilen, die in so einer Darstellung zum Ausdruck kommen sollen. So schaffen sie Frische, Orientierung, Ausrichtung, Motivation und Überzeugung.

Wir entwickeln so einen persönlichen, geklärten und erwachsenen Stil. Es entsteht nach all dieser Vorarbeit fast wie von selbst ein professionelless Logo (Herzanker). Jedes Ergebnis wird in eine Design-Coaching-Mappe geschrieben. Und da es sich dabei auch um Gestalt- und Designbestandteile handelt dient all das als Vorlage weit über das Seminar hinaus.

Das Seminar ist geeignet für Selbständige, Freiberufler, Start Ups, Mitarbeiter aus dem Marketing, der Werbung, dem Vertrieb, der Unternehmenskommunikation und auch Produktion oder Verwaltung, die sich in und dem Wesen ihrer Arbeit auf die Spur kommen und dies nach außen zeigen können und verstehen wollen.  

Das Seminar findet mitten im Weltnaturerbe Wattenmeer auf der kleinen, holländischen Nordseeinsel Schiermonnikoog statt (übersetzt: Insel der grauen Mönche). Breite Strände, Weite, Wind und das Meer machen die Teilnahme an diesem besonderen Bildungsurlaub leicht. Ein idealer Ort, um auszuatmen und neben dem „Lernen”, Kraft zu tanken.

Informationen zur Unterkunft und Verpflegung:
Übernachtung und Frühstück: Pension Westerburen, Middenstreek 32, Schiermonnikoog; EZ: 378,00; DZ zur Alleinnutzung: 420,00
DZ für 2 Personen: 528,00; Kurtaxe: 1,80/Tag.
Anreise: So bis 18.00 Uhr; Abreise: Sa nach dem Frühstück

Wenn Sie noch mehr Informationen über die Designcoaching-Methode wünschen, besuchen Sie unsere Informationsveranstaltung am 08.02.2021 in Bochum (Kurs 20314) oder nehmen Sie am 09.02.2021 online teil.

Leitung: Jens Steinhagen, Stefanie Joris
Ort: Het Dorpshuis, Torenstreek 18a, 9166 LK Schiermonnikoog (NL)
Kursgebühr in EUR: 590,00
Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 21BU37
Mo
28.06.2021
 bis 
Fr
02.07.2021
 — 09:30 bis 17:30 Uhr
1)
1) Kursausfall
Für diesen Kurs ist keine Anmeldung mehr möglich! (2)
Kurs drucken