Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Programm - Natur erleben · Geomantie

Drüggelter Kapelle bei Soest und umgebende Landschaft

Nach dem Besuch der Drüggelter Kapelle im letzten Jahr entstand die Idee, diesen wunderbaren Ort einmal im Jahr zu besuchen und dadurch im Bewußtsein zu halten.
Die Drüggelter Kapelle ist eine frühchristliche, fast archaisch anmutende kleine Rundkirche, mitten auf dem Land, umgeben von zwei Gehöften, zwischen Soest und dem Möhnesee, ganz in der Nähe des Haarstranges. Umgeben von 12 schlanken äußeren Säulen um einen Mittelpunkt herum mit vier sehr starken, mutet diese Kapelle mit ihrer wunderbaren, zarten und offenen Akustik wie ein seltenes Zeugnis eines frühen, noch naturverbundenen Christentums.

Wir wollen uns diesem Ort mit Stille und Meditation nähern, um an seine Quellen und Kräfte anzuschließen. In der Umgebung der Kapelle werden Landschafts-Betrachtungen und Geh-Meditationen den gemeinsamen Tagesdablauf vervollständigen.

Bitte mitbringen: Tagesverpflegung, Sitzunterlage und Schreibzeug

Leitung: Andrea Roßlan-Brandt, Klaus Weithauer
Ort: Treffpunkt: Drüggelter Kapelle, Parkplatz, Kapellenweg 14,
59519 Möhnesee
Kursgebühr in EUR: 45,00
Dauer: 6 Kursstunden
Kursnummer: 21124
So
27.06.2021
 — 10:30 bis 16:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken