Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Anmeldung

Resilienz durch Naturverbindung - Wanderungen und Naturmeditationen an Kraftplätzen

Leitung: Undine Hossmann
Ort: Treffpunkt: Historisches Zollhaus Herbede, Lakebrücke, Ruhrtal 1, 58456 Witten
Kursgebühr in EUR: 380,00
Dauer: 40 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 24BU68
Mo
24.06.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 11:00 bis 17:30 Uhr
Di
25.06.2024
 bis 
Do
27.06.2024
 — 09:00 bis 17:30 Uhr
Fr
28.06.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:00 bis 14:00 Uhr
Eine Beschreibung des Kurses befindet sich am Ende dieser Seite.
Bitte geben Sie die notwendigen Daten zur Reservierung an (*):
Locked     ( Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen! )
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Email (wenn vorhanden, Sie können Ihre Anmeldung auch am Ende ausdrucken)

Bitte geben Sie eine oder mehrere Telefonnr. an damit wir Sie bei Bedarf erreichen können!*

Telefon (privat)
Telefon (dienstl.)
Telefon (mobil)
Straße / Nr.*
 
PLZ*
Ort*
Weitere Personen anmelden!
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Voranmeldung (vorbehaltlich der Zustimmung des Arbeitgebers)
Bitte geben Sie hier Mitteilungen an das FBW ein!
Zahlung durch:
Überweisung (Die Kursgebühr muß vor Kursbeginn eingegangen sein!)
Lastschrift
Lastschrift (Die Daten sind bereits bekannt oder werden nachgereicht!)

Bei Lastschrift ziehen wir Kursgebühr kurz nach Kursbeginn ein!
Kontoinhaber (wenn abweichend von angemeldeter Person)
 
IBAN (Leerstellen erlaubt)
BIC (8 oder 11 Stellen)
Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat und ermächtige das Freie Bildungswerk Bochum, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Freien Bildungswerk Bochum auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere sie.
 Freiwillige Angabe: Ich bin damit einverstanden, dass das Freie Bildungswerk Bochum e.V. mir regelmäßig Informationen zum Kursangebot per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem Freien Bildungswerk Bochum e.V. widerrufen.

Resilienz durch Naturverbindung - Wanderungen und Naturmeditationen an Kraftplätzen

Achtsam wandern wir in idyllischer Natur mit geöffneten Sinnen zu mysthischen Orten und Kraftplätzen in Witten und Umgebung.
In diesen Naturführungen zu speziellen Kraftplätzen mit Meditationen vor Ort lassen sich persönliche und berufliche Themen leichter und wirkungsvoller angehen. Mittels Wahrnehmungsübungen und Meditationsanleitung lernt jeder, die Qualitäten von Orten wahrzunehmen, selbst Kraftplätze aufzuspüren und dort in stiller Meditation in persönliche Prozesse zu gelangen.

Der Fokus liegt auf dem Erlernen dieser Meditationsform als Möglichkeit zum Stressabbau, zur Erholung, Resilienzerhöhung und zur Förderung der Persönlichkeitsentfaltung und -entwicklung. Im Anschluss kann das Erlernte in den Berufsalltag integriert werden.

Nach kurzen Einleitungen gehen wir über ins kontemplative Spüren, Wahrnehmen, Verbinden mit der Natur und themenspezifische Meditieren. Da für viele der Berufsalltag am Schreibtisch stattfindet, wird alleine schon die Bewegung an frischer Luft für gesundheitsfördernde Effekte, wie Entspannung und Erholung, sorgen.

Ziele:

  • Resilienz und Wohlbefinden erhöhen durch das Anwenden von Tools und das Praktizieren von Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten in der Natur sowie deren Integration in den Berufsalltag
  • Naturverbindung herstellen und persönliche Kraftplätze finden
  • Stressabbau- und Stress-Prävention durch Selbstreflexion und tiefenwirksame Naturverbindungsübungen
  • Empathische, sensitive und intuitive Wahrnehmungsfähigkeiten für sich selbst und seine Umgebung öffnen bzw. vertiefen und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gewinnen
  • Durch die Naturmeditationen in die Ruhe und Zentrierung kommen, um leichter zu Lösungen, Antworten und Kreativität zu finden
  • Energie und Kraft gewinnen
  • Erkenntnisprozesse, Selbstreflexion, Selbstentfaltung und Selbstfürsorge anregen

Methoden und Inhalte:

  • Kontemplative Naturmeditation in Theorie und Praxis
  • Erfahrungsorientiertes Erlernen der Methode u.a. zur Persönlichkeitsentfaltung, -entwicklung und Erhöhung der Resilienz im Beruf
  • Naturverbindungsübungen und Rituale im Wald
  • Verschiedene Übungsbeispiele zur täglichen Anwendung im Berufsalltag (z.B. Atemtechniken, Anker setzen, Landschaftsbetrachtung, …)
  • Erarbeiten einer persönlichen Resilienz-Mappe mit Resilienzprofil, Tools und Wissen
  • Wissensvermittlung zu Kraftplätzen, Naturwesen und Ortsqualitäten
  • Schulung der Wahrnehmung, Empathie und Achtsamkeit

Dieser Bildungsurlaub wird in Tagesform und ausschliesslich Draußen stattfinden. Der Treffpunkt ist im bzw. am alten, historischen Zollhaus in Witten-Herbede an der Lakebrücke, idyllisch am Ufer der Ruhr gelegen. Bei gutem Wetter treffen wir uns im offenen Zollhaus-Garten auf der Uferwiese, ansonsten im Lokal der Zollhaus-Gastronomie. Wir werden in und um Witten, inmitten von Wald und Wiesen, Hügeln und Gewässern, u.a. in der malerischen Umgebung des Ruhrtals und der Ruhrhöhen, unsere Kräfte stärken können. Jeden Tag versammeln wir uns an anderen Treffpunkten, von wo aus wir die Naturwanderungen starten, um in schönster Natur auf Kraftplätzen zu meditieren und die Kursinhalte zu erarbeiten.

Der Kurs ist offen für jeden. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte mitbringen: Wettergerechte Kleidung für lange Naturaufenthalte, geeignete Schuhe, Schreibutensilien, Sitzunterlage und Rucksack mit der Tagesverpflegung