Eingang Seminarraum1 Saal Cafeteria
 

Anmeldung

Stärkenorientierung statt Burnout - die Chance für ein erfolgreicheres und zufriedeneres Berufsleben

Leitung: Bruno Martin
Ort: Kulturhaus OSKAR, Oskar-Hoffmann-Str. 25, 44789 Bochum
Kursgebühr in EUR: 380,00
Dauer: 35 Kursstunden, 5 Tage
Kursnummer: 24BU03
Mo
04.03.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 10:00 bis 16:30 Uhr
Di
05.03.2024
 bis 
Do
07.03.2024
 — 09:30 bis 16:30 Uhr
Fr
08.03.2024
 bis 
 
00.00.0000
 — 09:30 bis 15:00 Uhr
Eine Beschreibung des Kurses befindet sich am Ende dieser Seite.
Bitte geben Sie die notwendigen Daten zur Reservierung an (*):
Locked     ( Ihre Daten werden über eine sichere Verbindung übertragen! )
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Email (wenn vorhanden, Sie können Ihre Anmeldung auch am Ende ausdrucken)

Bitte geben Sie eine oder mehrere Telefonnr. an damit wir Sie bei Bedarf erreichen können!*

Telefon (privat)
Telefon (dienstl.)
Telefon (mobil)
Straße / Nr.*
 
PLZ*
Ort*
Weitere Personen anmelden!
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Vorname
Nachname
PLZ oder Ort
Bei Bildungsurlauben ist eine Voranmeldung möglich!
Voranmeldung (vorbehaltlich der Zustimmung des Arbeitgebers)
Bitte geben Sie hier Mitteilungen an das FBW ein!
Zahlung durch:
Überweisung (Die Kursgebühr muß vor Kursbeginn eingegangen sein!)
Lastschrift
Lastschrift (Die Daten sind bereits bekannt oder werden nachgereicht!)

Bei Lastschrift ziehen wir Kursgebühr kurz nach Kursbeginn ein!
Kontoinhaber (wenn abweichend von angemeldeter Person)
 
IBAN (Leerstellen erlaubt)
BIC (8 oder 11 Stellen)
Hiermit erteile ich das SEPA-Lastschriftmandat und ermächtige das Freie Bildungswerk Bochum, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Freien Bildungswerk Bochum auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung gelesen und akzeptiere sie.
 Freiwillige Angabe: Ich bin damit einverstanden, dass das Freie Bildungswerk Bochum e.V. mir regelmäßig Informationen zum Kursangebot per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber dem Freien Bildungswerk Bochum e.V. widerrufen.

Stärkenorientierung statt Burnout - die Chance für ein erfolgreicheres und zufriedeneres Berufsleben

In diesem Bildungsurlaub steht die differenzierte Weiterentwicklung eigener Stärken und Talente im Mittelpunkt. Die Nutzung dieser Kompetenzen sowie Leistungsfähigkeit und Arbeitsmotivation bedingen sich gegenseitig. Viele Menschen konzentrieren sich im Arbeitsleben jedoch auf ihre Schwächen und versuchen diese auszugleichen, obwohl dieser defizitorientierte Ansatz viel Kraft kostet und Demotivation bewirken kann. Die Fokussierung auf eigene Kompetenzen und deren Förderung und Nutzung ist dagegen effektiver und verspricht mehr Erfolg.

In diesem Bildungsurlaub erkunden die Teilnehmenden, wie individuelle Potenziale genutzt werden können, um z.B. auch die Zusammenarbeit im Team zu stärken und Win-win-Situationen zu schaffen. Dadurch können Aufgaben effizienter erledigt und so die Arbeitszufriedenheit und -motivation gesteigert werden.

Ziele:

  • Zusammenhänge zwischen Stärkeneinsatz, Leistungsfähigkeit und beruflicher Zufriedenheit verstehen
  • Erarbeitung der beruflich relevanten individuellen Stärkenprofile
  • Situationsspezifische Möglichkeiten erkunden, den individuellen Stärken im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten mehr Platz einzuräumen
  • Flexibilität und Perspektivwechsel, emotionale Intelligenz, strategische und kooperative Fähigkeiten als wertvolle Softskills erkennen und weiterentwickeln

Methoden:

  • Theorievermittlung (Einführungen und Überblicksdarstellungen)
  • verschiedene Ansätze der Stärken-Erkenntnis (D. Clifton, M. Buckingham, F. Rebmann, A. Gulder)
  • Selbstreflexion durch Einzelarbeit mit Fragebögen und anderen Arbeitspapieren
  • Kleingruppen- und Partnerarbeit
  • Elemente des Psychodramas zur Unterstützung der Einübung angestrebter Verhaltensweisen