Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Ernährung · Gesundheit

Kinesiologie – Sprache unseres Körpers

Die Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung und eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, seine Leistungsfähigkeit zu erhöhen und Blockaden zu lösen.

Der Körper ist unser größtes Messinstrument, das wir haben. Unsere 656 Muskeln dienen nicht nur dazu, uns zu bewegen, sondern auch dazu, uns selbst und die Außenwelt wahrzunehmen. Alles, was wir wahrnehmen können, hat auch Einfluss auf unseren Körper. Unsere Muskulatur reagiert auf diese Reize, entweder positiv, neutral oder negativ.

Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt”, was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Dieses Feedback-System können wir in der Therapie, für uns selbst und unsere Familie nutzen (Nahrungsmittel, Medikamente, Räume oder Kleidung können ausgetestet werden). Im Seminar lernen Sie verschiedene Muskeltests und wie Sie diese für sich und andere anwenden können.

Inhalte:

  • Kinesiologie als Biofeedbacksystem
  • Der Selbsttest (Fingertest)
  • Wie funktioniert der Muskeltest?
  • Der Beinlängentest
  • Fingermodi
  • Nahrungsmittel und Medikamente austesten
  • Bewegungen mit den 5-Elementen der chinesischen Energielehre
Leitung: Antje Kordts-Iwanowski Wolfgang Iwanowski
Ort: Gesundheitsgemeinschaft Kordts-Iwanowski, Dr.-C.-Otto-Str. 134, 44879 Bochum
Gebühr in EUR: 195,00
Dauer: 14 Kursstunden
Kursnummer: 18140
Fr
11.05.2018
 — 17:00 bis 21:00 Uhr
Sa
12.05.2018
 — 10:00 bis 18:00 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken