Eingang
Seminarraum1
Saal
Cafeteria
 

Programm - Kreativität · Bildende Kunst

Plastizieren und Keramik

Das Zentrum der menschlichen Intelligenz liegt in seinen Händen
                                       (Anaxagoras, griechischer Philosoph)

Im Umgang mit den Werkstoffen Ton und Stein können Sie BE-GREIFEN lernen und verborgene Schichten von sich selbst entdecken und erkennen.

Verschiedene Übungen im Plastizieren vermitteln die Grundlagen, um tiefer in die Welt der Formen einzutauchen. Die dabei wirksame Wahrnehmungsschulung dient dazu, neue Erfahrungen durch den Umgang mit den Materialien und mit ihren Auswirkungen auf den Übenden zu machen.
Frei gestaltete Werke, die beim Plastizieren und auch in der Keramik, „dem Spiel mit den 4 Elementen”, entstanden sind, können nachträglich gebrannt und eventuell glasiert werden.

Die Kursblöcke A und B haben unterschiedliche Inhalte und können deswegen sowohl jeweils einzeln als auch zusammen gebucht werden.

Leitung: Eugen Leuenberger
Ort: Rudolf Steiner Schule, Hauptstr. 238, 44892 Bochum
Gebühr in EUR: je 70,00 + Materialkosten; A+B: 130,00 + Materialkosten
Dauer: je 20 Kursstunden, 5 Treffen
Kursnummer: 18156
A: 
Di
30.01.2018
 bis 
Di
27.02.2018
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
B: 
Di
10.04.2018
 bis 
Di
24.04.2018
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
 
Di
08.05.2018
 bis 
Di
15.05.2018
 — 18:00 bis 19:30 Uhr
Zur Anmeldung
Kurs drucken